Gemeindeleben

Die Evangelische Kirchengemeinde Erfurt-Gispersleben befindet sich im Norden der Thüringer Landeshauptstadt im Ortsteil Erfurt-Gispersleben und schließt das Wohngebiet Moskauer Platz mit ein.



Hervorgegangen ist die Kirchengemeinde im Jahre 1998 aus dem Zusammenschluss der Viti- und der Kiliani- Gemeinde, die ursprünglich den beiden Teilen des Dorfes Gispersleben (1143 - erste urkundliche Erwähnung als Gisbodisleybin) ihre Namen gaben. 



Ein evangelischer Pfarrer für die beiden Kirchgemeinden Kiliani und Viti ist erstmals 1571 nachweisbar. 

1950 erfolgte die kommunale Eingliederung Gisperslebens in die Stadt Erfurt und 1974-80 wurde am ehemaligen südlichen Dorfrand ein großes Wohngebiet in Plattenbauweise für ca. 15000 Einwohner errichtet, welches kirchlicherseits der Kiliani-Gemeinde zugeordnet wurde.

Die Sonntagsgottesdienste werden, ausgenommen Weihnachten, Ostern und Pfingsten, im wöchentlichen Wechsel um 9.30 Uhr in der Kiliani- oder Vitikirche gefeiert und in der kalten Jahreszeit im "Martin-Niemöller-Haus".

Neben Kindertreff, Konfirmandenunterricht, Gesprächskreis sowie Seniorentreff als feste Bestandteile des Gemeindelebens sind vor allem die musisch Begabten im Ökumenischen Chor und Posaunenchor aktiv.

Höhepunkte im Gemeindeleben sind das ökumenische Gemeindefest Gispersleben, der "Karneval Kilianii" und das Kindergartenfest. Und natürlich gehören auch Konzerte des Ökumenischen Chores und des Posaunenchores dazu.

Gute Tradition haben gemeinsame Veranstaltungen mit der katholischen Ortsgemeinde St. Antonius wie z.B. Gemeindefest, Kirchenchorkonzerte oder die Bläserfeierstunde am Ewigkeitssonntag auf dem Friedhof Gispersleben.

Angebote

  • wöchentlicher Gottesdienst
  • gemeinsame Gottesdienste mit dem Kindergarten
  • offener Gesprächskreis zu allgemein bewegenden Themen (monatlich)
  • Kinderkreis und Konfirmandenunterricht
  • Stammtisch „Reden über Gott und die Welt“
  • Weltgebetstag
  • Posaunenchor (für jeden Interessierten offen – auch zum Erlernen)
  • Ökumenischer Chor
  • jährliches Gemeindefest
  • Gemeindefasching
  • Gestaltung des Krippenspiels

Veranstaltungen